Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Foto

Nudelwoche? Nudelwoche!

Nudel-Möhren-Salat

... ich musste wieder improvisieren, denn anstelle des "Salat der Saison" gabs Salatgurke, weil kein "Salat der Saison" im Haus. Egal. Hat juuut jeschmeckt!

Nährwert ohne Sesam: 309 kcal, 9 g Eiweiß, 45 g Kohlehydrate, 9 g Fett

Bea 04.06.2009, 15.36 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Linsen-Curry



Das heutige Gericht erinnert mich an ein KiGa-Thema aus meiner Kindergartenzeit "Hast du Mut wird alles gut!" Ich mag (eigentlich) keine Linsen, aber ich war heute doch so mutig und hab das Linsen-Curry-Rezept ausprobiert ;-) Was soll ich sagen - es schmeckte! Ab sofort mag ich nun Linsen ;-)

Nährwerte: ca 434 kcal, 19 g Eiweiss, 8 g Fett, 71 g Kohlehydrate, 6 BE

Das war heute meine Linsenpremiere - hab ich nämlich noch nie im Kopftopf gehabt (aber als Kind essen müssen - TRAUMA!!). Deswegen wohl der Gedanke mit dem MUT ;-)
Zum Inhalt: rote Linsen, Zwiebeln, Knoblauch - alles andünsten, Tomatenmark und Curry dazu und dann mit Gemüsebrühe aufgiessen. Köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Fertig. Ach ja, etwas grüne Garnitur darf natürlich sein - sieht hübsch aus.

Bea 03.06.2009, 16.10 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Motiviert geht es weiter ...



Ich hab mir ein kleines Pfingstpäusken erlaubt. Ich war nicht ganz so konsequent, aber auch nicht völlig daneben. Ich hab also keine Pizza und was-weiß-ich-an-fettigem-Zeugsl verschlungen... nein, nein... ich hab brav Salat, Gemüse etc. zu mir genommen. Aber auch ein Stück Kuchen und ein paar Wiener ;-) Dafür waren wir einmal 3,5 Std. beim Bowling und das Ganze ziemlich angestrengt. Sitzen und gucken war nich... + Pfingstmontagsausflug mit ganz viel Gehen... Morgen früh werde ich gespannt auf die Waage hoppern. Es würde ja schon reichen, wenn ich nix zugenommen habe. Jep, da wäre ich schon recht froh. :-)
Einen neuen Menüplan muss ich auch noch erstellen - der Kühli ist komplett leer - morgen muss aufgefüllt werden. ... und ich werde wieder meine Runden durch den Wald tappern - da ist ja schliesslich ein Ziel, das es zu erreichen gilt.

Bea 02.06.2009, 20.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mandelgrieß



Hat mir gut geschmeckt :-)
ca. 435 kcal

Bea 31.05.2009, 08.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gemüse satt

ei, war das lecker ... Aubergine-Zucchini-Gratin (auf dem Bild nicht zu sehen: darf mit Baguette gegessen werden)

428 kcal, 16 g Eiweiß, 18 g Fett, 50 g Kohlenhydrate

Bea 26.05.2009, 16.30 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Echt Käse ...

Apfel-Möhren-Salat an Camembert-Toast (eigentlich Brötchen...)
...fein, frisch und schnell aufm Tisch.



424 kcal, 14 g Eiweiß, 20 g Fett, 46 g Kohlenhydrate

Bea 25.05.2009, 16.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frisch

... eigentlich sind ja Orangen eher ein Winterobst und eigentlich sollte man sein Obst- und Gemüsefütterchen saisonal angepasst aussuchen... alles aber nur eigentlich, weil ich unbedingt einen abgewandelten Orangen-Schinken-Mais-Salat machen wollte - abgewandelt, weil ich auf den Mais verzichten wollte und keine Paprika mehr hatte. Max nix - war gut!

ca. 400 kcal

Bea 25.05.2009, 13.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frikadellschjen

240509_frikadelle.jpg

Frikadellen mit Rosenkohl und Kartoffelpü
433 kcal, 37 g Eiweiß, 9 g Fett, 48 g Kohlenhydrate
.... und tatsächlich darf man das alles essen. Pappsatt!

Bea 24.05.2009, 13.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Orientalisch und süss

Bulgur - ei, den hatte ich noch nie, aber heute kennengelernt und für gut befunden. Ich war auch noch so mutig und hab aus dem eigentlichen Rezept mein eigenes gezaubert :-)

Bulgur an Honig-Zimt-Trauben und Cranberries
Nährwerte: ca. 370 kcal, 8 g Eiweiß, 5 g Fett, 73 g Kohlehydrate

50 g Bulgur kurz unter kaltem Wasser abwaschen. Den gewaschenen Bulgur anschliessend mit Wasser bedeckt in einen Topf und mit 1 Prise Salz, etwas Muskat, Kardamom, 1 Orangenschale, 15 g getrockneten Cranberries 15 Minuten köcheln lassen. 100 g Trauben halbieren. Fertigen Bulgur (er war fertig, als das Wasser verkocht war) auf einem Teller zu einem Berglein anrichten, eine Mulde graben und diese mit 40 g Joghurt füllen. Ich hab den sehr schlanken Joghurt genommen andernfalls erhöht sich natürlich der Kalorienwert von oben. Die Trauben drapieren, mit 10g Honig beträufeln und mit Zimt bestäuben. Ich hab noch ca. 5 g Sesam drüber ... weil isch ihn so mag.




Bea 22.05.2009, 18.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kartoffel-Schafskäse-Gratin



... das war wieder einmal sehr, sehr lecker.
Neben Kartoffeln enthält der Auflauf Aubergine, Zucchini, Porree und Kirschtomaten.

286 kcal, 13 g Eiweiß, 12 g Fett, 29 g Kohlenhydrate

Bea 21.05.2009, 13.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
I iPhone

Das muss weg:

Kilo