Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Suppe

Scharfe Maisschaumsuppe

Ab und an muss es einfach schnell gehen und dann wird eine Dose aufgemacht.
Angehübscht wird dennoch ;-)

Für das Supperl:
1 Dose Mais
etwas Butterschmalz
Chili aus der Mühle
konforme Brühe



Etwas Butterschmalz im Topf erhitzen, den Mais dazu geben. Am besten den Mais noch vorher kurz abbrausen. Den Mais hab ich im Butterschmalz etwas erhitzt und hab zwei, drei Esslöffel voll beiseite gestellt. Mit konformer Brüher aufgiessen und erwärmen. Mit dem Zauberstab nun alles gut durchpürieren und bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit nachgiessen. Durch das Pürieren, wird das Süppchen etwas schaumig. In einem Teller anrichten, die beseite gestellten Maiskörner dazu geben und mit Chili aus der Mühle bestreuen. Servieren.

Wer mag, kann die Suppe zusätzlich auch noch mit etwas Kokosmilch binden.

Mais sollte nicht zu oft auf dem Menüplan stehen.

Bea 25.08.2014, 14.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pfannkuchen mit Kompott und Joghurtsuppe



Dieses Leckerli hab ich schon mehrfach gekocht und es hat mir immer sehr gut geschmeckt - heute wars nicht anders ;-)

Zutaten für 2 Personen
20 g Vollkornreis
Salz
90 g Vollkornmehl
Zitronenschale
Zimt
2 Eier (M)
160 ml Mineralwasser
250 g  Äpfel
100 g Beerenmischung (TK)
1 kleine Zwiebel
300 ml Brühe
Minze
Pfeffer
150 g Joghurt, natur
etwas Rapsöl
15 g braunen Zucker

Reis nach Anleitung garen.
Teig für Pfannkuchen:
Mehl (etwas Mehl zur Seite stellen), Salz, Zitronenschale, Zimt, Eier und Mineralwasser verrühren und ruhen lassen.
Kompott:
Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Etwas Wasser aufkochen, Apfelspalten zugeben und zugedeckt dünsten. Beeren zugeben, wenn die Apfelspalten weich sind.
Suppe: Brühe erhitzen, gewürfelte Zwiebel, Minze und Pfeffer zugeben. Garen lassen. Pfannkuchen:  Öl in einer Pfanne erhitzen und kleine Pfannkuchen backen.
Pfannkuchen auf einem Teller mit dem Kompott anrichten und mit dem Zucker bestreuen.
Suppe fertig stellen: Joghurt mit dem restl. Mehl verrühren und in die Brühe einrühren. Reis dazugeben - in kleine Suppenteller füllen. Zu den Pfannkuchen servieren. Lecker!

ca. 450 kcal p.P.

Bea 16.01.2011, 22.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Etwas Warmes braucht der Mensch

Suppe geht bei mir immer, aber ganz besonders, wenn es herbstelt und wintert.

Heute also ein Gemüsesüppchen ...

Bea 02.11.2010, 17.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Scharfe Karottensuppe



Dat Süppchen sollte schlank sein, da nix weiter drin als Karotten, Lauchzwiebeln und ein bisschen Blumenkohl. Einen Teil der Brühe hab ich püriert und dann das restl. Schnippselgemüse dazugeben. Gewürzt ist die Suppe mit Curry und Chili.

Bea 10.10.2009, 18.35 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kohlrabi-Möhren-Eintopf

417 kcal, 18 g Eiweiß, 15 g Fett, 52 g Kohlenhydrate

mitgeköchelt haben: Lorbeer, Muskat, Pfeffer, Majoran...
Anstelle des vorgeschlagenen Käsebrötchens gabs für mich superschlanken Schinken.

Bea 10.06.2009, 12.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich bin kein Suppenkaspar

Weil ich heute nicht viel Lust auf Kochen hatte, gabs ne Suppe aus der Tüte. M.aggi hat im Angebot eine schlanke Waldpilzsuppe, die mir geschmeckt hat. 500 ml Suppe landeten in meinem hungrigen Bauch.
Zum Süppchen gibbet auch Zahlen:

250 ml = 88 kcal
Eiweiss: 4,1 g
Kohlehydrate: 13,8 g
davon Zucker: 3,1 g
Fett: 1,8 g
Ballaststoffe: 1,2 g



Zur Suppe gabs zwei Scheiben Körner Harmonie - mein Lieblingssandwichtoast. Extrem lecker! Belegt habsch das Ganze mit einem superschlanken Schinken, Gurkenscheiben und Tomaten - ca. 320 kcal

Bea 13.05.2009, 14.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
I iPhone

Das muss weg:

Kilo