Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Erfolg

Wiegewaagetag

4_6k.jpgInzwischen hab ich die 3. Woche abspecken hinter mich gebracht und hab noch kein Ermüdungserscheinungen.

Klar schwuppsen die Kilos nun langsamer, aber zumindest schwuppst es. Würde es endlich noch bzgl. des Sports in meinem Hirn klicken, würds sicher noch etwas schneller gehen. 

Heute morgen war nun wieder Wiegetag :-)
Ach ja - ich passe inzwischen in die nächstkleinere Hosengrösse ;-))
Ich sag ja, es schwuppst :-)


Erfolg:
KW 1: minus 2,1 Kilo
KW 2: minus 1,1 Kilo
KW 3: minus 1,4 Kilo
------------------------------
           minus 4,6 Kilo


Nun auf, auf in KW 4 :-)

Bea 26.01.2011, 11.26 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Wiegewaagetag am Mittwoch

KW 2 ist ebenso erfolgreich und schmackhaft  abgeschlossen, wie schon KW 1. Meine verlustigte Disziplin ist wieder zum Vorschein gekommen und so hab ich wieder viel Spaß beim Kochen der leichten Gerichte (die nicht selten den Eindruck hinterlassen, dass sie nix mit Abnehmen zu tun haben). 

Die Schoki mal zum Espresso oder zwischendurch ist auch immer mit genehmigt.


Erfolg:
KW 1: minus 2,1 Kilo
KW 2: minus 1,1 Kilo
------------------------------
           minus 3,2 Kilo


Der Butterturm wächst.

Bea 19.01.2011, 17.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Immer wieder mittwochs ... der Wiegetag

2k_s.jpgKW 1 ist erfolgreich und schmackhaft - ohne grössere Zwischenfälle - abgeschlossen. Essen schmeckt, Disziplin ist vorhanden, Heisshungerattacken konnte ich keine verzeichnen. Zwischendurch musste allerdings schon mal ein Stück Schoki sein.

Mittwoch ist nun immer Wiegetag (abgesehen von den anderen Wiegetagen zwischendurch ;-)..) - man soll ja nur 1x pro Woche :-)

Stand KW 1: minus 2,1 Kilo

Ich hab meinen Butterturm mal wieder aktiviert. Ich finde das sieht doch recht imposant aus ;-)


Bea 12.01.2011, 10.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Etappenziel erreicht

Echte Glücksmomente durfte ich heute morgen erleben :-)

Glücksmoment 1 als ich auf der Waage stand:
Das Etappenziel von minus 5 Kilo ist erreicht!

Glücksmoment Nr 2, 3, 4, 5 etc. folgte, als ich testweise
in die nächst kleinere Hosennummer "hüpfte"
Jawoll ja, ich kann sie alle wieder anziehen.
:-)))



Etappenziel 2: minus 10 Kilo
Go, go, go!

Bea 17.11.2010, 09.05 | (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute blieb die Küche kalt ...

Müsli und Brotzeit ... 11 Kullerkreise und 16 Dreiecke sind in meinem Magen geladen. Mit eingerechnet ein kleines Gummibärchen-Päckchen. :-) Mal sehen, was die Waage morgen früh zu melden hat. 1. Woche geschafft und ansich bin ich zufrieden. 

Bea 17.03.2010, 23.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

masslos übertrieben

... hab ich es gestern. Kino, sag ich nur. Popcorn. Mittlere Tüte. Waaaaaaaaaaaaaa.
Positiv: in meinem Trinkbecher war Wasser!

Ich bin schwer ins in.jpg Kullerkekskreisminus geraten.

Bea 15.03.2010, 08.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tag12 Almased - Ich lasse mich gerne überraschen ...

... und natürlich besonders gerne von meiner Waage: minus 3,9 Kilo heute morgen. Wow - was ist das für ein Sprung?! Ich bin begeistert. Damit hab ich nun gar nicht gerechnet.
Mein BMI (Body-Mass-Index) ist inzwischen um 1.5 Punkte gesunken. Auch schön.

Ein BMI-Rechner ist out.gif hier zu finden und wer nochmal über den BMI nachlesen mag, kann das ausführlich bei out.gifWikipedia tun.

iBody - 2009 Mobie Awards WinnerMein iBody (App für mein iPhone) freut sich zudem über die Eingabe von Taille- und Hüftwerte und errechnet dann den WHR => Waist-to-Hip Ratio. Ich bin der Birnentyp - was zumindest gesundheitlich einen kleinen Vorteil hat, aber das Abnehmen erschwert. Beim Birnentyp wird das Fett hauptsächlich an den Beinen und am Po gespeichert. Diese Fettzellen sind weniger stoffwechselaktiv und bei einer Diät besonders hartnäckig.

out.gifHier WHR ausrechnen
out.gifInfos zum WHR bei Wikipedia

Bea 17.10.2009, 07.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

In kleinen Schritten - grammweise sozusagen -

w014609.jpggeht es abwärts .... die gewünschten minus 3,5 hab ich nicht geschafft - dafür stehe ich nun bei minus 3,3 Kilo :-) Ich bin zufrieden damit, denn ich habe mit "gar keine Abnahme" gerechnet, nachdem ich gestern und vorgestern geschluddert habe. Gestern gabs Weisswürst und Brez`n zum Frühstück .. jammjamm... am Nachmittag waren wir bei Freunden und ich musste ein Hefeteilchen essen - die Erdbeeren darauf waren aber auch sooo verführerisch. Als wir dann am Abend noch zum Essen sind, konnte ich mich dafür megamässig beherrschen und habe mich an einer Folienkartoffel + Beilagensalat erfreut. Ach, nen Nachtisch gabs auch trotzdem: gebackene Banane...

Nee, da mecker ich über das Ergebnis nicht. Trotz "Völlerei" büschen was abgenommen. Gut so.

Bea 14.06.2009, 16.28 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

dat iPhone kann ja fast alles ...

reh.jpg... nur eines nicht: Fotoknipseln. Schnarf. Übelst.
Ich hab euch das Reh von heute morgen mitgebracht. Ich kann mich über solche Begegnungen richtig freuen.
Entspannt war das Reh. Gar nicht sooo ängstlich und hat lange geguckt, bevor es davon gehoppert ist. Naja und dann so ne Bildqualität... gaaanz arg ist das für mein Auge.

Ich kann mich wieder motivieren. Juhuu... und schon passiert was auf der Waage - ich hab es schon am Montag germerkt. So muss das und das Ziel rückt ein paar Gramm näher ;-) Ich bin wirklich gespannt, wo ich Ende Juli gewichtsmässig stehe. Hochrechnungen nützen nichts - das hab ich schon mehrfach versucht.

Walkleistung heute:
5.2 km, 55 Min. 335 kcal.

Bea 10.06.2009, 14.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

w070609.jpg.... Erfolg ist etwas anderes? Geduld ist etwas anderes?
Hamburg kam dazwischen? Wie auch immer, 2,9 Kilo minus waren es heute morgen. Ich hätte wohl schon ein besseres Ergebnis, wenn ich die vergangene Woche nicht so sportträge gewesen wäre. Schnarf. Bis Donnerstag sollte ein Minus von 3,5 Kilo erreicht sein. Ob ich das schaffe? Na, mal sehen :-)

Bea 07.06.2009, 19.49 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
I iPhone

Das muss weg:

Kilo