Ausgewählter Beitrag

Etappenziel erreicht

Echte Glücksmomente durfte ich heute morgen erleben :-)

Glücksmoment 1 als ich auf der Waage stand:
Das Etappenziel von minus 5 Kilo ist erreicht!

Glücksmoment Nr 2, 3, 4, 5 etc. folgte, als ich testweise
in die nächst kleinere Hosennummer "hüpfte"
Jawoll ja, ich kann sie alle wieder anziehen.
:-)))



Etappenziel 2: minus 10 Kilo
Go, go, go!

Bea 17.11.2010, 09.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Chris

Hallo Bea,

bin gespannt, wie das nach Weihnachten und Sylvester aussieht. Hoffe es geht weiterhin in die richtige Richtung.

Gruss, Chris

vom 06.01.2011, 01.43
6. von Fitness-Blog.ch

Gratuliere. Hoffentlich konntest du das Gewicht auch über die Festtage halten.

Gruss
Timo

vom 27.12.2010, 13.13
5. von Sixpack Training

Wow, herzlichen Glückwunsch zum erreichten Etappenziel! Ich weiß wie schwer es ist seine Kilos runterzubringen... Viel Glück und Durchhaltevermögen mit dem Etappenziel 2 ;)

vom 16.12.2010, 12.06
4. von Suspension Training

Glückwunsch Bea,

jetzt heißt es das Gewicht halten. Die ersten fünf Kilo sind ja relativ schnell runter gegangen. Du solltest jetzt schnell mit regelmäßigen Sport (kann sein, dass du das machst habe nicht den gesamten Blog gelesen) starten, damit du dich nicht dauerhaft "eisern" quälen mußt. Das nächste Ziel weitere 5 Kilo abzunehmen ist nämlich sonst nicht ziemlich gesund. Du entziehst deinem Körper bewußt wichtige Nährstoffe. Was viele Leute nicht wissen, ist das von den 5 Kilogramm mindestens 3 KG Wasser sein werden (auch bei viel Trinken). Natürlich greift dein Körper zwar auf die "fettreserven" zurück aber deine Muskeln haben zu wenig Nährstoffe um erfolgreich die Verbrennung von Kalorien voran zu treiben, das führt dazu das dein Grundumsatz nach deiner Diät geringer ist, wenn du danach wieder normal ist (wo du eigentlich das Gewicht halten solltest)nimmst du automatisch wieder zu, da du ja mehr zu dir nimmst als du verbrauchst.
Das wichtige beim abnehmen ist das Aufbau von Muskelmasse. Ich weiß, das man natürlich in manchen Situationen einfach nur schnelle Erfolge will, aber jetzt ist vielleicht der richtige Zeitpunkt auf Nachhaltigkeit zu setzen. Was meinst du?

vom 11.12.2010, 09.31
3. von Kerstin

Hallo liebe Bea,

hach, manchmal ist`s doch gut, den Feedreader mal auszumisten. So bin ich auch mal wieder auf Deinen Fitnessblog gestossen. Und ich wünsche Dir weiterhin viel Durchhaltevermögen.

Ich war ja auch mal ca. 34 kg schwerer, ist aber schon lange lange her. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, sage ich immer. Und Du bist der beste Beweis dafür (auch wenn`s jetzt schon ganz schön fies ist, sich solche Ziele zu stecken, wo es doch jetzt auf Weihnachten zu geht)

Ich bin in Gedanken bei Dir und drücke Däumchen!

Sei lieb gegrüßt von Kerstin :dance1:

vom 21.11.2010, 08.25
2. von diaet-raupe

Glückwunsch zu den ersten 5 Kilo - genieß deinen Glücksmoment. Ich habe übrigens auch Etappenziele in 5er Schritten. Fand es so am passendsten bei 40 kg.
Die Idee mit dem Butterberg ist klasse... igendwie erschreckend aber ein tolles Bild. :)

Viel Erfolg beim erreichen der nächsten Etappe!

LG, Alex

vom 17.11.2010, 16.34
1. von Wörmchen

Prima. Und aus rein egoistischen Gründen möchte ich solche Beiträge hier jetzt täglich sehen. Dein gestriger hat mich nämlich in den Hintern getreten und heute hat mich der Ehrgeiz gepackt. Jetzt muss er nur noch ein paar Wochen bleiben...

Liebe Grüße
Sandra

vom 17.11.2010, 13.38
Antwort von Bea:

Liebe Sandra,
mich freuts wenn meine Butterberge etc. motivierend wirken ;-) bei mir wirkt es tatsächlich. Ich hoffe auch auf WOCHEN! .. zwei hab ich ja schon mal geschafft :-) und dass ich es kann, das Abnehmen und streng zu mir sein, hab ich ja schon mal durch :-) - das wird schon. Ich freu mich auf Berichte auf deinem Blog :-) Liebe Grüsse an dich,
Bea

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
I iPhone

Das muss weg:

Kilo