Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Wiege-Tag

Mein persönlicher Butterberg



Möge er wachsen und gedeihen
;-)

Bea 04.11.2010, 19.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es geht weiter abwärts ...

... und sportlich weiter.
Brav halten wir unsere Sporttage ein und die fressen auch brav an den Kilos Gramm. Ebenso brav verzichen wir auf die Kohlehydrate am Abend.

In kleinen Schritten geht es abwärts und so bin ich doch tatsächlich schon bei einem Minus von 1,2 angekommen. Der Herzallerliebste darf ein Minus von 1,4 verbuchen. Priemstens... :-)
Es wird :-)

Bea 07.06.2010, 22.35 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

... und morgen hüpper ich auf die Waage ...

... ist schon wieder ein paar Tage Geschichte ;-)
Die Ankündigung stand in in.jpg diesem Beitrag.
Weil die Nachfrage kam, wie denn das Gehüpper ausgefallen wäre, hier nun die Antwort:
ja, liebe Frau Vagabundenherz, das Warten hat sich gelohnt ;-) du bekommst eine positive Antwort von mir :-)) Der Zeiger der Waage bewegte sich nach unten.. öhm.. halt STOPP ich hab ja gar keinen Zeiger... nun denn die Zahlen veränderten sich und ich hatte doch tatsächlich einige paar hundert Gramm abgenommen. Ich war hocherfreut, zudem sich tatsächlich die 1. Zahl in der Zahlenreihe verändert hat - ich hoffe jetzt mal, dass ich mich nicht unendlich mit der Unendlichkeit herumschlagen muss. Wenn es allerdings pro Woche nur 500 g Weise Veränderung gibt, wird’s a wenig dauern. Wat solls. Ich bin motiviert.

Es klappt tatsächlich recht gut mit der Vorgabe "Am Abend keine Kohlehydrate". Es klappt auch mit dem Frühstücken. Es klappt ausserdem mit den 5 Std. zwischen den Mahlzeiten. Klingt doch noch einer Menge an positivem Geklapper. Morgen ist übrigens wieder Bowling-Training und ich freu mich... klaro... schliesslich hab ich nach jedem Bowling wieder wat weniger auf der Waage :-) Das wird, das wird.

Bea 01.06.2010, 23.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Laaaaaaaaaaaangsam

... geht es abwärts.
Pro Woche 500 g minus ... mehr gibbet nit.
Okay.
Keine Crashdiät.
Gemütlich. Eben.

Ach so ----die 1. Woche wäre mit Bravour bestanden und ja, ich hab die 500 g minus geschafft *juhuuubel - bravo - Beifall -- standing ovations* UND ich hab dick Lob bekommen ;-) auch bewegungstechnisch - die Tanzaktionen inkl. just dance auf der Wii, die wirken sich auf jeden Fall positiv aus. Ich hab ja bereits ernsthaft darüber nachgedacht, ob ich mit dem Kaugummikauen anfange... hm...out.gif hier ist nämlich nachzulesen, dass 1 Std. Kaugummikauen 11 kcal verbrennt - aufs Jahr gerechnet sind das immerhin 5 Kilo. 5 Kilo, das sind 35 000 Kalorien, die dabei verbrannt wurden. 7000 Kalorien entsprechen ca. einem Kilo Körperfett. Na, da hab ich ja gut was zu tun. Für die nächste Zeit. 500 g hab ich ja schon ;-))

hippo1.gifMein Abnehm-Coach hat diese Woche mit dem Thema "Aktiver Alltag" belegt. Treppensteigen anstelle Aufzug (mach ich), zu Fuss zum nächsten Geschäft (bin heute zu Fuss zum Budny), Haushalt -> hab ich ... und wie. Ich weiß gar nicht, was ich morgen putzen soll  ;-) Fenster?  Auf jeden Fall bin ich motiviert. Es muss nun endlich mal wieder wat runter von mir.

Wer hat eigentlich noch ein paar tolle Vorschläge für energiegeladene Songs? Immer her damit :-)

Bea 18.03.2010, 23.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nach gut einer Woche ...

... durchhalten, eine zufriedenstellende Waage-Meldung: minus 2,4 kg
Nun wird’s  wohl langsamer gehen, aber okay, hauptsache es geht was ;-)

Bea 20.02.2010, 20.06 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wat mut dat mut

2 Kilo minus sind geschafft - wenn auch wohl nur Wasser, aber immerhin, denn schliesslich gabs am Freitagabend > herrliches Candle-Light-Dinner. Am Samstagmittag erfreuten wir uns an einem kleinen Snack in den Rahlstedt Arcaden (Mett und Eibrötchen) und am Abend gabs verhaltenes Käse naschen (meinerseits) bei Nachbars. Verhalten deswegen, weil um mich herum nur schlanke Frauen sassen. Deprimierend. Deprimierend ist auch, dass ich kaum mehr Klamotten habe, die passen.

Bis Ende des Monats würde ich mich über ein Minus von 5 Kilo freuen, ob ich das hinbekomme ist eine andere Frage. Machbar ist es sicherlich.. hmhm...

Durchhaltevermögen wäre wünschenswert - ich kann ja, wenn ich will - ich hab nämlich gar nicht so rechte Lust auf bewusstes Essen. Abnehmen ist aber aktuell eine absolute Notwendigkeit.

Da waren noch ein-zwei Almased-Anmerkung, die ich immer noch im Kopf habe. Ihr Lieben, die ihr nicht so begeistert davon seid, könntet ihr mir übers Kontaktformular schreiben, warum?

Warum hatte meine A.lmased-Diät keine anhaltende Wirkung?
Das ist ganz einfach, denn wer ins alte Essverhalten zurückverfällt und Bewegung wieder ein Fremdwort wird, darf sich nicht wundern. Also ich wunder mich nicht. ;-)) ... ich hab die Diät nicht mal wirklich zu Ende gebracht, weil ja dann Urlaub angesagt war. Ein Schnellschuss der nur kurzfristig ein paar Kilos wegzaubern sollte. Das hat auf jeden Fall geklappt. :-)
Altersbedingt und generell und überhaupt, bleibt einem doch nichts anderes über, als sich dauerhaft ein gesundes und bewusstes Essverhalten einzutrainieren - regelmässig Sport zu betreiben und sich ausreichend zu bewegen ist ausserdem ein Muss. Anders geht es nun mal nicht.
Ich glaube, dass es letzendlich egal ist, welche Diät man macht. Sie soll eines erfüllen: Abnehmen, aber dauerhaft schlank bleiben heißt: umstellen auf gesundes Essen und regelmässigen Sport. Nix neues, gell?! ;-)

So, aber nun mal auf ein Neues.

Bea 15.02.2010, 11.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

In kleinen Schritten - grammweise sozusagen -

w014609.jpggeht es abwärts .... die gewünschten minus 3,5 hab ich nicht geschafft - dafür stehe ich nun bei minus 3,3 Kilo :-) Ich bin zufrieden damit, denn ich habe mit "gar keine Abnahme" gerechnet, nachdem ich gestern und vorgestern geschluddert habe. Gestern gabs Weisswürst und Brez`n zum Frühstück .. jammjamm... am Nachmittag waren wir bei Freunden und ich musste ein Hefeteilchen essen - die Erdbeeren darauf waren aber auch sooo verführerisch. Als wir dann am Abend noch zum Essen sind, konnte ich mich dafür megamässig beherrschen und habe mich an einer Folienkartoffel + Beilagensalat erfreut. Ach, nen Nachtisch gabs auch trotzdem: gebackene Banane...

Nee, da mecker ich über das Ergebnis nicht. Trotz "Völlerei" büschen was abgenommen. Gut so.

Bea 14.06.2009, 16.28 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

w070609.jpg.... Erfolg ist etwas anderes? Geduld ist etwas anderes?
Hamburg kam dazwischen? Wie auch immer, 2,9 Kilo minus waren es heute morgen. Ich hätte wohl schon ein besseres Ergebnis, wenn ich die vergangene Woche nicht so sportträge gewesen wäre. Schnarf. Bis Donnerstag sollte ein Minus von 3,5 Kilo erreicht sein. Ob ich das schaffe? Na, mal sehen :-)

Bea 07.06.2009, 19.49 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nicht vergessen ...

morgen ist WiegeWaagetag...
Heute morgen war die Anzeige recht freundlich zu mir ;-)

Ausserdem nicht vergessen: Will noch was zu Stoffwechsel zusammensuchen. *KnoteninsTaschentuchgedreht*

Bea 05.06.2009, 19.59 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ausser Haus ...

Abnehmtechnisch ist nix passiert ... nicht ganz... zwischendurch ist schon was passiert, aber hier in HH geht das Abnehmen nur schwer, ich bin also leichter hier angekommen, als ich nun beim Wiege-Tag auf der Waage lesen darf... grumpfl. Ich gewähre trotzdem weniger scharfe Abnehmbedingungen und konzentriere mich aufs Weitermachen, wenn ich wieder zu Hause bin. 

Bea 30.05.2009, 09.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
I iPhone

Das muss weg:

Kilo