Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 400 - 500 kcal

Minzbrot

ich hatte es ja schon erwähnt: in.jpg das Minzbrot hat es mir angetan und ich wollte es "nach backen".
Eigentlich sind es Fladen und das ist mir gleich nochmal so lieb - ich liebe alles Fladige :-) Eine Portion schlägt mit knapp 300 kcal zu Buche. Besser man ist nen Salat dazu ;-) Ich könnte mir die Fladenbrote sehr gut zum Grillen vorstellen. Minze und Frühlingszwiebeln in Olivenöl als Topping sind richtig schmackelig. Ich hab anstelle von weissem Mehl, Dinkelmehl verwendet. Das nächste Mal würde ich den Teig auch noch bisschen salzen.


Bea 04.07.2009, 19.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

May I introduce: Sloppy Joe ...

... aber der aus der schlanken Ecke der Küche ;-)

Wer den gudsten Sloppy Joe nicht kennt, bitte out.gif hier entlang :-) eine Menge Sloppy-Bilder gibt es natürlich über out.gif Google. Selbst bei out.gif youtube ist der Sloppy Joe zu finden. ;-)

Ein USA-Familienmitglied erklärte MIR den Sloppy Joe als "Resteessen". Wenn Spaghetti-Tag war und es blieb eine Menge Hackfleischsosse über, wurde die am nächsten Tag aufs/übers Brötchen gegessen. Für den USA-Bürger: Brötchen -> Hamburger-Buns.

Ich hab mir also diesen Sloppy diätisiert, sozusagen.
Zwei Scheiben Vollkorntoast (getoastet), die Gemüsetomatensosse (von gestern) erhitzt und über die Toastscheiben verteilt. Es hätte etwas mehr Sosse sein können ;-) Dazu eine Schüssel Salat. Ich fands super-lecker :-)


Bea 02.07.2009, 18.49 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bauernkartoffeln mit Knoblauchsoße



Ca 500 kcal für 400 g Kartoffeln, 200 g Broccoli oder anderes Grüngemüse, 150ml Joghurt + Gewürze - den Knoblauch nicht vergessen ;-) - ausserdem braucht es noch 5 ml Olivenöl, Kräuter, Pfeffer, Salz und 20 g Parmesan ... jammjamm!

Bea 24.06.2009, 19.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pellkartoffeln mit Tomaten-Mozzarella-Dip



500 kcal - ein lecker Geschmäckschjen.
Als Dip kann ich das Ganze nicht wirklich ansehen - eher ein lecker Topping. Dazu werden die Tomaten entkernt und gewürfelt. Gewürfelt wird auch der Mozzarella - hab nen fettarmen verwendet. Mit reingeschnipselt werden noch Oliven (vier Stück waren es) und frischer Basilikum. Balsamicoessig, Pfeffer und Salz dienen zum Würzen.

Bea 23.06.2009, 22.22 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Camembert-Paprika-Creme

... auf Bauernbrot - da geht einem Obazdn-Liebhaber das Herz auf. Die abgespeckte, gesunde Version ist gar nicht so übel.

443 kcal, 26 g Eiweiß, 19 g Fett, 40 g Kohlenhydrate

Bea 21.06.2009, 23.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mochte ich schon als Kind ...

... Grießbrei!!

Die eigentliche Rezeptüberschrift lautet "Grießcreme mit frischen (???) Früchten"
Dann im Rezept: getrocknete Aprikosen, Feigen (waren frische Feigen gemeint?) Ich hatte nur ein Packerl mit Trockenfruchtmix ...hmhmhm... ich hab einfach mal die gewünschte Menge reingeschnibbelt, dazu aber noch nen Pfirsich von gestern und etwas Sesam und Zimt als Topping. For Sweeties legga!

406 kcal, 15 g Eiweiß, 6 g Fett, 69 g Kohlenhydrate (ohne Pfirsichhälfte)



Bea 18.06.2009, 19.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ei-llerlei

Mir war eigentlich nach Rührei... aber so ein einsames kleines Rührei ist büschen wenig auf dem Teller. Her mit dem Gemüse und alles zerschnippelt was zum Rührei passen könnte. Zuerst hab ich ein paar Zwiebelwürfel in etwas Öl angedünstet - dazu Paprikaringe... verkleppertes, gewürztes Ei drüber giessen - etwas stocken lassen und dann Tomatenwürfel, Frühlingszwiebel, Schinkenstreifen, Schnittlauch drüber, salzen und pfeffern. Deckel drauf. Herdplatte ausschalten. Ein paar Minuten warten. Das Ganze anschliessend auf zwei Vollkorntoastscheiben platzieren. Essen. Legga! (sieht allerdings hier auf dem Foto nicht wirklich hübsch aus, mein Ei-llerlei ;-))..)

ca. 450 kcal.

Bea 10.06.2009, 18.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kohlrabi-Möhren-Eintopf

417 kcal, 18 g Eiweiß, 15 g Fett, 52 g Kohlenhydrate

mitgeköchelt haben: Lorbeer, Muskat, Pfeffer, Majoran...
Anstelle des vorgeschlagenen Käsebrötchens gabs für mich superschlanken Schinken.

Bea 10.06.2009, 12.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der obligatorische Sonntagsbraten

... wurde gestern in Form eines Stück Lachs in Orangensösschen zelebriert.
Dazu gab es Kartoffelwürfel plus Broccoli mit Sesamspreusel. Ich hab das in Ehren gehaltene Wiegemesser meiner Oma aus dem Schrank geholt und bin damit der frischen Petersilie vom Balkonkräutergarten zu Leibe gerückt. Seeeehr lecker das!
ca. 400 kcal.
Ich liebe dieses Schmackofatzmenü.

Bea 08.06.2009, 13.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Linsen-Curry



Das heutige Gericht erinnert mich an ein KiGa-Thema aus meiner Kindergartenzeit "Hast du Mut wird alles gut!" Ich mag (eigentlich) keine Linsen, aber ich war heute doch so mutig und hab das Linsen-Curry-Rezept ausprobiert ;-) Was soll ich sagen - es schmeckte! Ab sofort mag ich nun Linsen ;-)

Nährwerte: ca 434 kcal, 19 g Eiweiss, 8 g Fett, 71 g Kohlehydrate, 6 BE

Das war heute meine Linsenpremiere - hab ich nämlich noch nie im Kopftopf gehabt (aber als Kind essen müssen - TRAUMA!!). Deswegen wohl der Gedanke mit dem MUT ;-)
Zum Inhalt: rote Linsen, Zwiebeln, Knoblauch - alles andünsten, Tomatenmark und Curry dazu und dann mit Gemüsebrühe aufgiessen. Köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Fertig. Ach ja, etwas grüne Garnitur darf natürlich sein - sieht hübsch aus.

Bea 03.06.2009, 16.10 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
I iPhone

Das muss weg:

Kilo