Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Tipps

Ich muss mir das ständig predigen:

AUSREICHEND TRINKEN...
ich vergesse es einfach - zudem hab ich selten wirklich viel Durst. Dabei wäre ausreichend trinken so wichtig...

  • Zu wenig Trinken ist ein Dickmacher!
  • Gute Durstlöscher: Wasser und verdünnte Fruchtsäfte.
  • Vor jeder Mahlzeit ein grosses Glas Wasser, denn das füllt den Magen und stillt den Durst.
  • Den Tag am besten mit ein bis zwei Gläsern lauwarmes Wasser starten (nach der ayurvedischen Lehre), dadurch wird die Verdauung angekurbelt.
  • Entschlackend und als ein Fatburner wirkt Ingwerwasser.
  • Kaffee nach dem Essen und überhaupt? Latte Macchiatto hat satte 380 Kilokalorien - evtl. mit fettarmer Milch zubereiten oder lieber gleich auf Espresso umsteigen.
  • Und da wäre noch Tee:
    Matetee regt den Kreislauf an und zügelt den Appetit;
    Rooibostee
    stoppt den Heisshunger auf Süsses
    die Fettverbrennung fördert Grüner Tee;
    Schwarzer Tee entwässert;
    als Appetitzügler wirkt Pfefferminztee
    und stoffwechselanregend der Hagebuttentee, der ausserdem ein toller Vitamin-C-Lieferant ist.
    Eine harmonisierende und beruhigende Wirkung hat die Zitronenmelisse (beim Abnehmen brauchen man Nerven ;-)..);
    den Fettabbau und Stoffwechsel regt Ingwertee an;
    Entschlackend wirkt Brennesseltee.

Bea 16.07.2009, 23.37 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mach keine Diät - änder dein Leben

Schon seit einiger Zeit bin ich mit dem Wort DIÄT ganz und gar nicht mehr einverstanden. Ich will keine Diät machen - auch wenn ich abnehmen möchte. Mir ist klar, dass ich generell etwas an meiner Lebensweise ändern muss(te) - ich bin dabei ;-)... Veränderung ist also das Stichwort!
Im verlinkten out.gif Artikel sind geht es um Veränderung und Abnehmen - auf DAUER - und folgende Zeilen haben es mir angetan: Nichts stärkt Selbstbewusstsein und Wohlbefinden mehr, als Veränderungen selbst zu gestalten. Äußerlichkeiten sind dabei wichtig, die können Sie schnell und effizient beeinflussen. Das Handeln prägt den Handelnden.

Die Zeilen tun gut, finde ich. Sie regen zum Nachdenken an.

Bea 14.07.2009, 10.56 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

das-ist-drin

das_ist_drin.de_startseite.jpgMan entdeckt doch immer wieder Neues - toll :-) 

Die Tagesentdeckung: out.gifdas-ist-drin.de

Das-ist-drin.de ist ein Verbraucherportal zu Inhalts- und Zusatzstoffen in Nahrungsmitteln. Das Did-Team leistet da wohl ganze Arbeit -wenn man sich das vorhandene Material anschaut - aber da es sich um ein Web 2.0 Portal handelt, kann man sich bei das-ist-drin anmelden und mitmachen.

Ein out.gif Blog gibt es zur Seite übrigens auch... so für zwischendurch-Infos?!

Bea 02.07.2009, 17.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Süssstoff ade

....out.gif Stevia ist da.
Heute vom Postboten gebracht und nun wird getestet. Mir fehlt ein Dosierungshinweis, also ausprobieren. Ich geh dann mal Käffchen kochen.

Bea 10.06.2009, 14.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zucker und Fett

Wer abnehmen möchte kommt nicht drum herum seinen Zuckerzufuhrhaushalt mal zu beleuchten... irgendwann hab ich das auch mal gemacht. Weissen Zucker nehme ich kaum mehr. Dafür braunen/ bzw. Rohzucker. Kaffee und Tee bekommt die geballte Ladung Süssstoff - nicht gut, aber ich mags süss.
Heute hab ich den Tipp für out.gifStevia (ansprechende Seite übrigens) bekommen. Das will ich nun mal ausprobieren. Ah, Rezepte gibbet bei Stevia auch - vielleicht ist ja das ein oder andere dabei.

... einen interessanten Artikel zur Fettverbrennung gibt es out.gif hier zu lesen. Schlagwort für mich "Fettstoffwechseltraining".

Bea 07.06.2009, 21.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

alli

Am 18. Mai startet das 12-Wochen-Abnehmprogramm von Freundin & alli. Man kann sich dafür zum kostenlosen out.gifNewsletter von Freundin & alli  anmelden. 2x in der Woche erhält man Tipps und kleine Aufgaben, die das Abnehmen unterstützen und erleichtern sollen, ins Postfach.

alli.jpgDas Produkt alli ist seit kurzem rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Es soll beim Abnehmen u n t e r s t ü t z e n d  wirken. Nimmt man z.B. normalerweise in der Woche 2 Kilo ab,  verhilft alli zu einem weiteren Kilo. alli bewirkt, dass ein Teil des aufgenommenen Fettes ausgeschieden wird. Die Funktionsweise und alle Infos zu alli sind auf der out.gif Produktwebseite nachzulesen.
Wichtig ist wohl zu wissen, dass man auf jeden Fall eine fett- und kalorienreduzierte Ernährung einhalten muss, wenn man alli einsetzt... ebenfalls unumgänglich, wenn man abnehmen möchte: Sport!

... ach ja... ich teste das Ganze mal (und berichte) :-)
Möge mich bitte niemand schimpfen, weil ich mich unterstützen lasse ;-)

Bea 16.05.2009, 12.16 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
I iPhone

Das muss weg:

Kilo