Ausgewählter Beitrag

Mach keine Diät - änder dein Leben

Schon seit einiger Zeit bin ich mit dem Wort DIÄT ganz und gar nicht mehr einverstanden. Ich will keine Diät machen - auch wenn ich abnehmen möchte. Mir ist klar, dass ich generell etwas an meiner Lebensweise ändern muss(te) - ich bin dabei ;-)... Veränderung ist also das Stichwort!
Im verlinkten out.gif Artikel sind geht es um Veränderung und Abnehmen - auf DAUER - und folgende Zeilen haben es mir angetan: Nichts stärkt Selbstbewusstsein und Wohlbefinden mehr, als Veränderungen selbst zu gestalten. Äußerlichkeiten sind dabei wichtig, die können Sie schnell und effizient beeinflussen. Das Handeln prägt den Handelnden.

Die Zeilen tun gut, finde ich. Sie regen zum Nachdenken an.

Bea 14.07.2009, 10.56

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gitte Schröder

Hei Bea,

Du sprichst mir aus der Seele. Denn, wenn man sein Gewicht dann auch halten will, dann muss die Veränderung auch im Kopf angekommen sein. Gut, ich habe dazu noch eine Essstörung und nicht wie Du "ein paar" Kilo zu viel. - das ist nicht abwertend gemeint, weil es Dein Körperbewußtsein ist....

Ich beschäftige mich jetzt im Moment mit dem Programm Mobilis .... Denn ich schlamper im Moment ein wenig rum, nehm zwar auch nicht zu, aber auch nicht ab.

Und ich geh jeden Tag im Moment ins Studio.... Und dann ist es so frustend, wenn man keine "richtigen" Resultate sieht. Gut in den cm sieht man es und die Beine werden fester, aber ich mein, bei meinem Gewicht fällt das nicht wirklich auf.

ABER wie DU gesagt hast, man selber muss handeln. Ich kann mich in die Ecke setzen und jammern, aber davon wird es nicht besser....

Hab sogar mir jetzt nen Termin in der Klinik in Sachsenhausen gemacht und lass mich da mal beraten wegen Magen-OP... Was was ich nie machen wollte, aber .... vielleicht eine gute Chance.

Dir weiterhin viel Erfolg ....

Lieber Gruß
Gitte


vom 15.07.2009, 23.48
Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
I iPhone

Das muss weg:

Kilo