Ausgewählter Beitrag

Schupfnudeln mit Ananas


Etwas Süsses braucht der Mensch und gestern MUSSTE wat Süsses auf den Teller. Da war noch ne Ananas, die weg musste und Kartoffelnudeln hatte ich auch noch zu Hause. Die Kartoffelnudeln hab ich vorweg angebräunt und dann aus der Pfanne genommen. Die geschnittene Ananas in die Pfanne und den Saft etwas einkochen lassen. Anschliessend hab ich die Kartoffelnudeln zu den Ananas gegeben und noch etwas angebrutzelt. Mit braunen Zucker bestreuen und noch ein paar Haferflocken drüber (ich hab die kernige Mischung von Seitenbacher genommen) und heiß servieren. Fein war es.

Bea 26.03.2010, 09.17

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Andre

Puha, klingt ja gewöhnungsbedürftig! :) Aber wichtig ist ja, dass es schmeckt. Aber mir schmeckt ein Restekochen auch immer am besten. Auch wenn es immer zum abgewöhnen aussieht!

Hier klicken

vom 22.04.2010, 13.43
2. von Heikeline

Wusstest du, wie gut Ananas beim Abnehmen hilft, und zwar als Fettkiller? Gerade gestern erst habe ich gelesen:
Ananas ist nicht nur lecker und gesund sondern unterstützt auch die Fettverbrennung. Durch spezielle Enzyme wird die Verbrennung beschleunigt und auch die Verdauung angeregt.
Von daher ein ganz prima Gericht, auch wenn Schupfnudeln nicht zu meinem Lieblingsessen gehören.

Liebe Grüße, Heikeline :)

vom 31.03.2010, 01.09
1. von Franzizicki

Hallo Bea,

das muss ich auch probieren - klingt lecker und süss. Ab und zu müssen die Nerven was Süsses bekommen. Das kann ich mir auch gut mit anderem "hellen" Obst vorstellen.

Vielen Dank für den Tipp!

Liebgrüss Franzizicki

vom 30.03.2010, 09.10
Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
I iPhone

Das muss weg:

Kilo