Ausgewählter Beitrag

Nudel-Hack-Gemüse-Topf



Zutaten für 2 Portionen:
500 g Zucchini
200 g Paprika
200 g Rinderhack
100 g Vollkornpenne oder andere
TK-8 Kräuter
20 g Tomatenmark
1 EL Quark
Pfeffer, Salz, Paprika edelsüss, Chilipulver
Rosmarin
etwas Olivenöl
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Tomaten /passiert (Konserve)
etwas Harissa

Wasser für die Nudeln aufstellen und Nudeln nach Anleitung kochen. Hackfleisch mit TK-Kräuter, Tomatenmark, Quark, Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Chilipulver verkneten. Kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Zucchini, Paprika und Zwiebel würfeln. Knoblauchzehe zerdrücken. Gemüse in der gebrauchten Pfanne im restl. Öl andünsten.  Rosmarin und Tomaten dazugeben, würzen und etwas weiterkochen lassen. Hackbällchen zur Sosse geben und die Nudeln unterheben. Servieren.

ca. 540 kcal p.P.

Bea 24.02.2011, 11.06

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von

:nutella:


vom 02.09.2016, 14.19
2. von Fitness Armin

Boah ich bin kein Fan von Nudeln, könnte mir das aber mit Reis gut vorstellen.

vom 27.08.2011, 21.49
1. von Hantel - Trainer

Super Rezept, vielen Dank! :sport:

vom 18.07.2011, 15.16
Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
I iPhone

Das muss weg:

Kilo