Ausgewählter Beitrag

Kokos-Espresso-Pudding

Und wenn dann mal der Jieper kommt, so wie gestern, dann braucht es etwas "Süßähnliches"! Oft hab ich das nicht, aber es kommt vor und deswegen hab ich mir gestern mal den schon geplanten "Pudding" zu Gemüte geführt. Kokosmilch hab ich seit SlowCarb immer im Haus und wenn ich mal etwas davon brauche, bleibt meist ein Kokosmilch-Rest. Den kann man gut zu einem Pudding weiterverarbeiten.



Zutaten:
knapp 400 ml Kokosmilch
1 kleine Tasse starken Espresso
1 Pckch Gelatine (für 500 ml Flüssigkeit)
Zimt
Vanille aus der Mühle
4 Eßl. Wasser für die Gelatine
1 Eßl. gehackte Pistazien zum Anhübschen

Die Gelatine nach Anleitung im Wasser anrühren und quellen lassen (ca. 10 Minuten). Dann unter Rühren auflösen und darauf achten, dass die "Flüssigkeit" nicht zu heiß wird. Den leicht abgekühlten Espresso dazu geben und verrühren. Die Kokosmilch in eine hübsche Schüssel geben und mit reichlich Zimt und Vanille verrühren. Espresso-Gelatine-Mischung drunterrühren und dann ab in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen, mit einem Eisportionierer eine Portion in einem Schüssel anrichten, mit Pistazien bestreuen und als Frühstück geniessen - oder am Abend, oder zwischendurch ... ;-)

NATÜRLICH muss man sich vom "typischen" Pudding-Geschmack verabschieden. Der Pudding schmeckt - auch wenn KokosMILCH verwendet wird - etwas wässrig. Dafür noch ein dickes Plus: Gelatine wirkt sich positiv auf Gelenke, Stoffwechsel, Knochen, Bindegewebe aus.

Bea 20.08.2014, 10.30

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
I iPhone

Das muss weg:

Kilo