Ausgewählter Beitrag

Ich hab mir freigenommen

Gestern war Abnehm-Pause. Eigentlich.
Mein Geburtstagsstarter war "auswärts frühstücken" und da geht nix mit Diät ;-) 2,5 Brötchen mit Käse, Roastbeef, Marmelade usw... gut, es war nun auch kein opulentes Frühstück, aber eben weit mehr, als ich sonst esse. Tagsüber hatte ich überhaupt keinen Hunger mehr (naja.. frühstücken um halb 11 ist ja fast schon Mittagessen)
Am Abend - beim Musical - hab ich  mir noch eine Breze gegönnt.. zu einem völlig überteuerten Preis.. irre... 2,50 Euro für eine Standardgrössen-Breze. Ich hatte irgendwie überhaupt keinen wirklichen Hunger.

Als wir wieder Zuhause waren und kurz vor dem Schlafen gehen, musste ich noch schnell auf die Waage... oha.. juhu..und freu: ich hatte tagsüber tatsächlich nochmal was abgenommen.
Heute morgen dann noch ein Check - über Nacht sind dann noch ein paar Gramm runter.
Seit Mittwoch sind nun noch einmal 600 g von mir gewichen. Heißt, ich bin nun bei einem Minus von 3,8 Kilo

Jawoll, weichet von mir, ihr Fettteilchen. ;-))
let it flow :-)

Bea 21.01.2011, 10.01

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
I iPhone

Das muss weg:

Kilo