Ausgewählter Beitrag

Hühnerfrikasse mit Spätzle

Das ging ja flott!
ich darf -out.gif wie hier nachzulesen ist - von Erasco zwei verschiedene Eintöpfe testen, die ich mit den out.gif  Ruckzuck-Kochideen von Erasco erweitern möge. Mach ich - gerne.

Für die erste Dose hab ich das "Hühnerfrikasse mit Spätzle" gewählt.
Das Gericht hat übrigens pro Person nur 380 kcal.

Der Hühner-Nudeltopf wird benötigt.
Die weiteren Zutaten hatte ich bereits besorgt:



In Schüssel hinten Mitte SAHNE - jawoll ja! Man könnte die Sahne sicherlich sogar mit einer schlanken Version ersetzen, wenn man das möchte, mal abgesehen davon, dass man nicht auf jegliches Fett verzichten soll. Alles andere sieht doch ziemlich gesund aus, nicht wahr?

250 g Champignons - etwas mehr als gewünscht



Herzblatt freut sich auf das TESTESSEN und rührte fleissig das Brutzelhühnchen.
Nicht im Rezept: 1 klein gewürfelte Zwiebel und Knoblauch, das Fleisch hab ich gewürzt.



Alles brutzelt munter  vor sich hin, während der Nudeltopf inzwischen köchelte (lt. Rezept) und auf seine Zugaben wartete. Dann war es soweit: Spätzle waren fertig, das Fleisch ebenfalls... Nun sollte der Nudeltopf mit hellem Sossenbinder gebunden und die Sahne eingerührt werden. Das angebratene Hühnchenfleisch inkl. der Champigons und der Spätzle hab ich abschliessend untergerührt und mit Curry abgeschmeckt. Etwas Petersilie schadet auch nicht und wer noch eine kleine Kalorie draufsetzen mag: Parmesan!!!

Das Hühnerfrikasse mit Spätzle sah nicht nur lecker auf dem Teller aus - es schmeckte toll und vor allem war es innerhalb kürzester Zeit fertig. Gut für hungrige Mägen!


Bea 10.03.2010, 23.45

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
I iPhone

Das muss weg:

Kilo