Ausgewählter Beitrag

Fliegenklatschen

Ich kann mich zwar nicht rühmen wie das tapfere Schneiderlein "7 auf einen Streich" erwischt zu haben, aber immerhin sind es doch einige Fliegen, die ich mit einer Klatsche patsche ;-)

Seit ich in Hamburg bin - mittlerweile sind es fast zwei Jahre - klappt es kein bisschen mit dem Sport und mit dem Abnehmen. Es sind einfach immer nur klägliche Versuche, aus denen nichts wirklich wird. Es nervt und es ist einfach nur ungesund. 8-10 Std. hinterm Schreibtisch - Ausgleich max am Wochenende. Naja und jetzt kommt der Winter und die Bewegung wird noch weiter eingeschränkt, als es sowieso schon der Fall ist.
Seit ich in Hamburg bin, habe ich noch nichts Großartiges unternommen, um ein soziales Umfeld aufzubauen. Das nervt genauso, denn ich bin ein recht kommunikativer Mensch und möchte den Berg an Wörtern, der mir als Frau zur Verfügung steht, ja irgendwie loswerden.

Ich hab mich also heute Richtung Frauensport bewegt und eine Schnupperstunde bei Mrs. Sporty absolviert. So ganz genau wusste ich nicht, was mich erwartet und ein wenig war ich doch überrascht wie "einfach" so ein Fitnessraum sein kann :-) Irgendwo hatte ich mal im Netz etwas von "Fitness wie im heimeligen Wohnzimmer" gelesen. Ja, so ein bisschen trifft es das schon. Es wird nicht aneinander vorbei trainiert, denn der Raum ist seeehr überschaubar.

Mrs. Sporty bedeutet Zirkeltraining.
14 Sekunden an einem Gerät und dann "Bitte wechseln Sie zum nächsten Gerät".
3 Runden an 16 (?) Stationen = 30 Minuten Training, das mir heute doch ein paar dezente Schweissperlen abgefordert hat.
2-3 mal die Woche sind empfehlenswert.
Die anwesenden Damen war altersmässig bunt gemischt - allerdings ist das nur ein 1-Stundeneindruck.

Nächste Woche schaue ich mir noch die Ernährungsemfehlung an, die als Infoabend angeboten wird. 14 Wochen Ernährungsplan + Training und dann sollte es gesundheitlich aber auch waagetechnisch künftig zufriedenstellender für mich aussehen. Ich hab gleich Nägel mit Köpfen gemacht und mich für die nächsten 12 Monate verpfllichtet. Ab 1.11. geht es offiziell dann los inkl. einem Check, damit ich weiß, ob sich etwas bewegt. Wie schön, dass ich zudem meinen Blog habe, der mich wieder begleiten wird. Dieses Mal hoffentlich erfolgreich auf der ganzen Linie ;-)

Nun aber mal die Fliegen gezählt ...

1 Fliege = Sport
1 Fliege = Gesundheit
1 Fliege = Gewicht
1 Fliege = Zufriedenheit
1 Fliege = soziale Kontakte

... da komme ich doch fast schon an das "Tapfere Schneiderlein" ran ;-)

Bea 21.10.2011, 18.03

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Robert

Klasse!

vom 21.12.2011, 09.59
7. von Christina

Deine erste Erfahrung klingt gut, ich sollte mich auch gerade im Winter mal dazu aufraffen, mehr Fitness zu machen. Mrs Sporty gibt's auch in meienr Nähe, also werd ich's wohl mal probieren

vom 12.12.2011, 09.50
6. von Bee

Hallooo..... wünsche Dir ganz viel Erfolg mit Mrs. Sporty. Ich habe eine regionale Kooperation mit den Studios in meiner Nähe und finde es richtig klasse da. SO unverspannt!!Wie war denn der erste Monat?

LG,
Bee

vom 28.11.2011, 15.56
5. von Julia

Hey, da gratuliere ich dir doch mal und beneide dich heimlich auch ein bisschen, dass du diesen ersten Schritt geschafft hast!! Ich kämpfe immer noch an ihm und so langsam wird es knapp wenn da bis Weihnachten noch etwas passieren soll ;-) Ich drücke dir die Daumen dass du fleißig dabei bleibst!!
Liebe Grüße,
Julia

vom 16.11.2011, 16.40
4. von Deetaa

Hab grad deinen Blog gefunden. Schooeennn. Konzept Circuit Training ist meiner Meinung nach auch echt das Beste, natuerlich glaube ich nebenbei noch an 5-6 Stunden Cardio die Woche. Schlimm ist fuer mich auch das Essen....
Ich war noch nie bei Mrs Sporty, aber vielleicht schau ich mal rein. Mein Mann ist ein alter Crossfitter und manchmal geh ich da mit. Das ist echt auch ziemlich cool. Hoffe es finden sich bald noch mehr Frauen die auch Bock auf Circuit Training haben und keine Angst vor schoenen Muskeln..immer noch schoener als Fett...
Schau mal bei mir vorbei auf dem blog wenn du magst, ich werde eifrig deine Rezepte verfolgen, ich poste auch ab jetzt mal brav eins pro Tag.

vom 08.11.2011, 21.43
3. von Birte

Dann mal ganz viel Erfolg!Halte uns auf dem Laufenden. Ich finde auch, dass die sozialen Kontakte gerade durch Sport geknüpft und gepflegt werden können. Wenn man zusammen "leidet" dann fühlt man sich gleich viel schneller verbunden ;-)

vom 08.11.2011, 15.00
2. von Fitness Freak

Da wünsche ich dir viel Durchhaltevermögen. Mrs. Sporty gibts bei uns in Esslingen auch. Eine Freundin von mir trainiert da auch und ist zufrieden mit den Erfolgen.
Grüße,
Markus

vom 05.11.2011, 18.14
1. von Sebastian Müller

Hi Bea,

"und ein wenig war ich doch überrascht wie "einfach" so ein Fitnessraum sein kann :-)"

Du glaubst garnicht, wieviele Möglichkeiten es mittlerweile gibt, ohne die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio, fit zu werden... :)

Die Leute die zu mir ins Training kommen, sind am Anfang total überrascht, dass man auf so wenig Platz und völlig ohne Geräte, intensiv trainieren kann.

Welchen Weg Du aber auch immer wählst, Du hast das Wichtigste bereits getan. Du hast mit dem Training begonnen und das ist ja bekanntlich das Schwerste daran. Viel Erfolg... ;)

LG,
Sebastian

vom 23.10.2011, 21.22
Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
I iPhone

Das muss weg:

Kilo