Ausgewählter Beitrag

Dickmacher Cortisol

Cortisol braucht der Körper um die Energieversorgung der Organe bei Stress sicherzustellen. Der Botenstoff baut sich sehr langsam - über Stunden - ab. Wer ständig unter Stress/Druck steht, hat einen permanent erhöhten Cortisol-Pegel. Cortisol unterdrückt die Ausschüttung von Stoffwechsel-Botenstoffen und das widerum macht müde und dick.

Abhilfe schaffen regelmässiges 45-60 minütiges lockeres Ausdauertraining und ausreichend Schlaf. Das senkt den Cortisollevel schneller.

out.gifDickmacher Stress
out.gifCortisol bei Wikipedia
out.gifCortisol: Stresshormon schützt die Seele
out.gifCortisol, das wichtigste Stress-Hormon
out.gifDick durch Stress
out.gifWarum Stress dick macht

Bea 18.05.2009, 22.35

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Helga

Zuerst möchte ich Dir sagen, daß ich schon länger mitlese und ich habe viele Gemeinsamkeiten entdeckt:die Liebe zu Mallorca, die Last mit den Pfunden u.v.m. Mein Dickmacher ist, glaub ich der Stress und die Hormone, die nicht mehr so richtig funktionieren, denn Bewegung hab ich im Beruf genug.Ich arbeite dran, dem Stress anders zu begegnen. Wenn ich so Deine leckeren Rezepte sehe,werde ich das mal als nächstes ändern und hoffe, daß mind. 5 Kilo fallen. Hut ab vor Deiner Energie und Motivation und weiter so, ich werde gespannt lesen.
Liebe Grüße aus der Pfalz
Helga :ok:

vom 19.05.2009, 11.19
Antwort von Bea:

Hallo liebe Helga
lieben Dank für deinen Kommentar :-) ja, zur Zeit bin ich sehr motiviert und ich hoffe, dass das auch noch eine Weile anhält - am allerschönsten wäre sogar, wenn die Sport-Motivation eine Dauermotivation wäre ;-) Das wäre wirklich sehr nötig bei meiner Sitztätigkeit.
Vielleicht lese ich ja öfter von dir? Mich würds freuen :-)
Liebe Grüsse an dich,
Bea

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
I iPhone

Das muss weg:

Kilo