Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Wissenswertes

Die figurfreundliche Kartoffel

Die tolle Knolle ist wirklich empfehlenswert, wenn es ums Sattwerden und trotzdem Kalorien sparen geht.

Zum Vergleich:
150 g Kartoffeln: 104 kcal
150 g Nudeln: 209 kcal
150 g Reis: 162 kcal

Pommes dürfen sich beim Vergleich nicht mit einreihen, auch wenn es Kartoffeln sind. In Fett herausgebacken schlagen sie nämlich mit 263 kcal pro Portion zu Buche. Ohne Majo!

out.gifDie Kartoffel bei Wikipedia
out.gifKartoffel-Geschichte bei Pfanni
out.gifKartoffel.de


Abschiedsworte an Pellka

Jetzt schlägt deine schlimmste Stunde,
Du Ungleichrunde,
Du Ausgekochte, du Zeitgeschälte,
Du Vielgequälte,
Du Gipfel meines Entzückens.
Jetzt kommt der Moment des Zerdrückens
Mit der Gabel! -- Sei stark!
Ich will auch Butter und Salz und Quark
Oder Kümmel, auch Leberwurst in dich stampfen.
Musst nicht so ängstlich dampfen.
Ich möchte dich doch noch einmal erfreun.
Soll ich Schnittlauch über dich streun?
Oder ist dir nach Hering zumut?
Du bist so ein rührend junges Blut. --
Deshalb schmeckst du besonders gut.
Wenn das auch egoistisch klingt,
So tröste dich damit, du wundervolle
Pellka, dass du eine Edelknolle
Warst, und dass dich ein Kenner verschlingt.

Joachim Ringelnatz (1883-1934)

Bea 18.05.2009, 23.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dickmacher Cortisol

Cortisol braucht der Körper um die Energieversorgung der Organe bei Stress sicherzustellen. Der Botenstoff baut sich sehr langsam - über Stunden - ab. Wer ständig unter Stress/Druck steht, hat einen permanent erhöhten Cortisol-Pegel. Cortisol unterdrückt die Ausschüttung von Stoffwechsel-Botenstoffen und das widerum macht müde und dick.

Abhilfe schaffen regelmässiges 45-60 minütiges lockeres Ausdauertraining und ausreichend Schlaf. Das senkt den Cortisollevel schneller.

out.gifDickmacher Stress
out.gifCortisol bei Wikipedia
out.gifCortisol: Stresshormon schützt die Seele
out.gifCortisol, das wichtigste Stress-Hormon
out.gifDick durch Stress
out.gifWarum Stress dick macht

Bea 18.05.2009, 22.35 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
I iPhone

Das muss weg:

Kilo