Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Almased

Tag 3 Almased

So, nun startet mein 3. Tag mit Flüssigfutter. Soweit gings bis jetzt recht gut und ich fühle mich zudem prima. Ich hab keinen Durchhänger was die Leistung anbelangt, oder irgendwelche körperlichen Gebrechen. Es passt alles.
Hunger habe ich keinen nur hin und wieder das Bedürfnis was kauen zu können ;-) Bin eben ein Fresserchen.

Was sagt die Waage?
gesamt minus 1,6 Kilo

Bea 08.10.2009, 08.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tag 2 Almased

Ich hab gut geschlafen und heute morgen waren schon mal 1,2 Kilo weniger auf der Waage. Was erstmal nichts heißt, finde ich. Über Nacht nimmt man immer ab, mal mehr mal weniger - allerdings war es bei mir in der letzten Zeit meist weniger. Ich vermute mal, dass die abendlichen Kohlehydrate mein Problem sind und damit werd ich wohl auch weiterhin kämpfen müssen.

Meine Prio ist aber nun erst mal, die nächsten zwei Wochen, Bewegung in meinen Stoffwechsel zu bringen.

Frühstück: 300 ml angerührtes Almased
Übrigens muss man der Mischung einen Teelöffel Öl beigeben... das fand ich erst mal seltsam, aber man merkt es nicht. Ich verwende Leinöl.
Zwischendurch: Vitaltee (mit Weissdorn und Sellerie) - schmeckt sogar.
Ich müsste mir noch Süppchen-Zutaten besorgen, denn man soll zwischendurch fleissig Gemüsesuppe (ohne Gemüse) löffeln. Wird heute noch erledigt.

Bea 07.10.2009, 09.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tag 1 Almased

... wäre geschafft.
Nix gegessen, dafür brav Tee getrunken und 3x Alma in fast-fettloser-Milch (0,3) zu mir genommen.
Ich hätte mich mal heute morgen wiegen sollen, um zu sehen, was dieser Tag bringt.
Noch 2 Tage Flüssigessen (ist echt nicht mein Ding! aber ich werde hart sein)

Bea 06.10.2009, 22.12 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich muss jetzt mal ganz was anderes machen

... jawoll ja, und ich hab zudem die Nase so ziemlich voll von mir im aktuellen Modus. Zornig wie ich bin, will ich im Moment nicht kochen, will mich auch nicht anstrengen, will einfach nur was abnehmen. Ich probiers mal für zwei Wochen mit Almased.
Ich hab bei der out.gif Herbstfrau davon gelesen - das einzige was mich im Moment an Almased motiviert ist das Tempo. Ich mag "eigentlich" nicht NUR trinken und ich hab deswegen noch nie etwas von Shakes gehalten. Ich will essen und was beissen können. Bei der Almased-Kur wird allerdings kombiniert.

Man soll von Tag 1-3 nur trinken. Suppe, Almased, Tee. Ich sehe das mal als Ausschwemmen usw..
Tag 4-7 - die Reduktionsphase: 2x Almased, 1x Essen (am besten zu Mittag)
Tag 8-10 - die Stabilitätsphase: 2 Mahlzeiten, 1x Almased
Tag 11-14 - Lebensphase: 3 Mahlzeiten, 1x Almased
Kalorienzufuhr in der Lebensphase: ca 1300kcal (klingt doch prima)

Generell soll man die Kohlehydrate am Abend weglassen und dafür zu Mittag einbauen.

Almased will den Stoffwechsel in Gang bringen und ich hoffe, dass das klappt. Mit Alma und mir ;-) Also auf ins zwei-Wochen-Alma-Testprogramm. Vielleicht schaffe ich es ja, dass ich in den Herbsturlaub ein paar Kilos leichter fliege.


Bea 06.10.2009, 22.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wer nicht will,
findet Gründe.
Wer will, findet Wege.
Willkommen in meinem Blog. Ich heiße Beatrice, bin 1962 geboren und mit obigen Motto an der Hand, geht es hier im Blog um gesunde Ernährung in Verbindung mit dem Verlust von überflüssigen Pfunden. Ab und an schreibe ich über Bewegendes (auch Sport genannt) und das ein oder andere Wissenswerte zum Thema Gesundheit. Meine kulinarischen Schöpfungen, die aktuell hauptsächlich in der Ecke SlowCarb angesiedelt sind, darfst du gerne nachkochen und wenn es dir geschmeckt hat, freue mich über dein Feedback.
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
I iPhone

Das muss weg:

Kilo